Emil’s blutrünstige Schwester

Hi,

Ihr kennt ja inzwischen den Ohnesorg, den ich vor ein paar Tagen gepostet hab. Dieser ist inzwischen bei seiner Besitzerin und hat den süßen Namen Emil bekommen! :)

Jetzt ist es so, dass Emil noch eine Schwester bekommen sollte, die gleich aber doch auch irgendwie anders sein sollte. Als es dann so gewittert hat, hatte ich die Idee: warum nicht mit scharfen Zähnen machen?? Und als ich da so saß und das Gewitter furchtbar laut war, kam mir noch eine Idee: Blut! Am Zahn und vom Zahn tropfend. Wer sagt denn, dass Ohnesorgs niedlich sein müssen? Sie können auch ein bisschen gruselig sein, um die Sorgen zu vertreiben oder??

20140724-175440-64480169.jpg

Nochmal der böse Zahn en détail:

20140724-175515-64515268.jpg

Auch die Schwester ist inzwischen bei der neuen Besitzerin angekommen und die beiden haben mir ein paar Fotos geschickt:

20140724-175610-64570408.jpg

20140724-175610-64570660.jpg

20140724-175610-64570907.jpg

Ich find die beiden ja total süß zusammen! :)
Meine Schwester fand die beiden auch ganz niedlich, vielleicht setzen wir uns bei Gelegenheit hin und erweitern die Familie noch…

Liebe Grüße

Schnauzelraupe

Ohnesorg

Hallo ihr Lieben,

es gibt Nachrichten im Leben, die würde man besser nicht hören wollen und manchmal gibt es Sorgen, die einem über den Kopf wachsen. Wenn beides zusammen kommt, dann ist das keine gute Mischung. Man hat es irgendwie kommen sehen, konnte es aber doch nicht verhindern.

Dies passiert leider nicht irgendwem, sondern jemandem, den wir gut kennen und sehr mögen.

Für diese Person habe ich diesen Ohnesorg nach dem Schnittmuster von Marja Katz genäht, als Glücksbringer und Trostspender, als Hoffnungsgeber und Gute-Laune-Macher.

20140630-171055-61855992.jpg

20140630-171057-61857711.jpg
Eine große Aufgabe, doch sie ist wichtig, wenn Menschen einfach die Unterstützung brauchen und sie wissen sollen, dass man sie versteht und man für denjenigen da ist.

Wir drücken dich ganz fest!

Liebe Grüße Kristof und Sarah

20140630-171323-62003778.jpg