Boxbag Ysabel Teil 2

Guten Morgen Ihr Lieben,

letzte Woche habe ich euch meine Boxbag Ysabel von LaLilly Herzileien in Mini gezeigt und versprochen, dass die Midi Variante noch folgt.

Das hole ich heute nach!

Wie ja bereits erwähnt, eignet sich die Tasche super, um Rest zu verwerten. Da ich immer noch ein bisschen vom geliebten Taschenstoff Rom habe, musste natürlich eine Tasche daraus genäht werden.

Neben meiner Wickeltasche, der Falten-Hobo-tasche und Marisol fügt sich nun Ysabel in Midi super in meine Reihe oder nicht?

Ich glaube, ich muss gar nicht mehr so viel sagen. Die Bilder sprechen einfach für sich.

Hier nochmal im Einzelnen:

Geschlossen wird sie durch einen Druckknopf. Zur Verziehrung habe ich ein graues Webband aufgenäht.

An den Seiten habe ich das graue Kunstleder von meiner anderen Ysabel verarbeitet.

Um sich die Größe etwas besser vorstellen zu können, hier nochmal mit Inhalt:

Mit dieser Größe ist frau also perfekt für alles gewappnet, was so kommt. :)

Mini und Midi auf einen Blick! :)

Danke, dass ich weiterhin für dich nähen darf, liebe Lisa und bitte hab weiterhin, so tolle Ideen!!

Die anderen Taschen der Probenähmädels findet ihr übrigens hier. :) Da ist wirklich eine schöner als die andere….

Ich hoffe, ich kann euch demnächst auch endlich meine Micro zeigen.

Liebste Grüße und einen schönen RUMS

Sarah

P.S. Der Beitrag enthält Werbung, aber natürlich auch meine eigene Meinung.

Das eBook würde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.