Frühlingstuch

Hallo Ihr Lieben,

heute einmal um die Mittagszeit, da der Mini gerade seinen Mittagsschlaf macht! Juhu!

Heute mal wieder was gestricktes, wie bereits hier angekündigt und zwar ein Frühlingstuch. Ich habe es gestern noch fertig bekommen und wollte es euch direkt zeigen. Leider ohne Tragebilder, da der Mini und ich schon wieder krank sind und ich ungern als Rudolf vor der Kamera stehen mag.

Das ist das Tuch Lykke von Kieler Wolle. Testweise, da ich nicht wusste, wie ich so mit Musterstricken klar komme, aus ganz einfacher, einfarbiger hellblauer Wolle, knapp 200 Gramm mit den tollen Rundstricknadeln von CiaoGoo gestrickt.

Ich finde, es hat eine ganz schöne Länge oder?

Und das Muster erinnert doch sehr an eine Wiese mit Tulpen. Hach, es könnte ja jetzt Frühling werden. ;)

Ein paar Fehler hat es im Musterteil, da ist es natürlich nicht gerade förderlich, wenn der Mini ab und zu mal an den Nadeln zieht, aber gut. Ich zeige es euch trotzdem und zwar gerne, weil Nobody is Perfect. :) Aber ich stehe dazu und ein bisschen stolz bin ich trotzdem.

Was meint ihr, wo bin ich inzwischen mit meinem Stricklevel? :)

Viele liebe Grüße und ab damit zu RUMS ;)

Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.