Ein Hauch von Frühling

liegt in der Luft oder in meinem Fall hängt er an der Tür.

Wenn schon das Wetter diese Woche so gar nicht frühlingshaft war sondern sehr Aprillastig, ist es doch schön, wenn man wenigstens durch die Deko einen kleinen Lichtblick bekommt. 

    

Ein kleines bisschen windschief auf der rechten Seite, aber bei den Windböhen draußen ist das ja auch mein Wunder;)   

Zumindest sieht er nach Frühling aus und macht beim Türaufschließen gute Laune! Und unseren Nachbarn über uns vielleicht auch beim Treppe laufen. Wer weiß..;)

Kurz bevor ich den Beitrsg veröffentlichen wollte, hab ich durch Zufall noch diese süßen Schmetterlinge von modage gesehen. 

Da musste doch noch schnell einer für den Kranz her.  

 

Statt eine Perle dran zu nähen hab ich den Schmetterling mit einer Perlenstecknadel aus meinem Brautstrauß festgesteckt. Recycling mal anders ;) Ich wusste sowas kann man nochmal brauchen! 

Fröhliche Ostertage und erfolgreiches Eier suchen.

Schnauzelraupe

One thought on “Ein Hauch von Frühling

  1. […] witzige ist auch, dass mein Frühlingstürkranz aus ähnlichem Stoff […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.