Näh-vester oder der Rest von 2015

Hallo Ihr Lieben,

damit ich das neue Jahr ohne „Altlasten“ starten kann, muss ich Euch noch ein paar meiner letzten Werke zeigen. Da das Wetter nicht so mitspielt und ich dieses Woche bei dem „guten“ Wetter leider unterwegs war, muss es auch so gehen…

Damit wir uns bis zum Highlite steigern, möchte ich mit einer weiteren Version des Wickelkleids von Kibadoo starten, das habe ich ja bereits in der Sommerversion hier genäht: Ich habe einen Vogel. Dieses Mal habe ich den Pusteblumenstoff von Alles für Selbermacher vernäht. Dieses Mal habe ich nur den oberen Teil mit elastischem Schrägband in türkis eingefasst.

Silvester15 10 Silvester15 11 Silvester15 01

Weiter geht es direkt mit dem Kimono Tee von Maria Denmark. Das gab es kostenlos, wenn man sich für den Newsletter angemeldet hat. Da ich ja gerne Näh- und Stoff-Newsletter bekomme und lese, war das ja meine leichteste Übung. 😉 Entstanden ist ein ganz einfaches T-Shirt in einem Grünton.

Silvester15 27Silvester15 24

Die Säume habe ich nur schnell eingeschlagen und mit einem Zierstich umgenäht.

Nummer 3 und das ist wirklich ein Sahnestückchen, da er total wandelbar ist. Den Stoff habe ich am Montag erst gekauft, gewaschen und gestern direkt vernäht. Ich brauchte ja schließlich noch ein Silvester Outfit.

Das Ebook habe ich zufällig bei der 2 €-Aktion bei Makerist erstanden: den Sweatrock Evchen von Selbermacher 123.

Ob ganz leger für daheim,

Silvester15 15 Silvester15 13

ob etwas schicker für Party mit Freunden, oder

Silvester15 16

ob „quasi“ schon als Business-Outfit (:D)

Silvester15 17

Evchen ist jedenfalls super bequem, leicht und vor allem schnell zu Nähen. Meine Saumnaht ist dieses Mal besonders schick geworden, ich habe einfach mal etwas dekoratives genommen…

Silvester15 12

Ich bereite mich jetzt mal auf mein ganz entspanntes Silvester vor…

Ich wünsche Euch und Euren Familien einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches und gesundes neues Jahr 2016. Wir lesen uns sicher im Neuen Jahr 🙂

Bis dahin, viel Spaß beim Tanzen und Feiern.

Silvester15 18Schnauzelraupe

P.S.: Und weil heute auch noch Donnerstag ist, nehme ich damit mal wieder und das letzte Mal für 2015 bei RUMS teil. 🙂

Ich hab einen Vogel

…Oder auch 276 auf einmal:D

Guten Morgen Ihr Lieben,

endlich kann ich mal wieder bei RUMS mitmachen. Juhu! Denn endlich habe ich mal wieder was nur für mich genäht. Ein Sommerkleid, weil der Sommer sich hier ja gerade von der allerbesten Seite zeigt.

Vögel2

Das Schnittmuster Twin(e)book Wickelkleid von Kibadoo habe ich schon eine Ewigkeit hier liegen gehabt. Ich habe sogar den Stoff für eine langärmelige Winterversion hier schon seit einiger Zeit liegen. Nur habe ich mich noch nicht ran getraut und bis zum Winter ist ja auch noch eine Weile hin.

Aber erst mal sollte es ja auch sommerlich werden. Mit Vögeln, weil die zum Sommer passen und weil die ganz hervorragend zu mir passen. Als ich letztens die Vögelchen gesehen habe, hab ich gewusst: der muss es sein und vor allem in diesem schönen Mintgrün. Alles andere kam nicht in Frage.

 

Vögel15Deshalb direkt bei Alles für Selbermacher den Online-Shop durchwühlt. Leider ernüchternd, denn es gab ihn zu dem Zeitpunkt nur noch in schwarz. Aber ein paar Tage gewartet und schon war er wieder lieferbar und ich musste direkt zuschlagen. Nicht auszudenken, wenn er wieder ausverkauft gewesen wäre.Vögel1

Dazu passend, habe ich direkt das lila farbene Elastik-Schrägband bestellt. Braun war mir zu blöd, aber lila als Kontrast fand ich ganz schön.

 

Die passende Tasche habe ich ja hier schon genäht. 🙂

Und wie gesagt, durch die Vögel passt es ja zu mir, da ich ja ab und an auch mal einen kleinen Vogel habe. Aber ich steh dazu und ein bisschen verrückt darf man ja durchaus mal sein.

So zum Beispiel, als ich die Fotos für mein Kleid machen wollte. Vogel, Tisch, Fliegen, Assoziationen, die mir dabei direkt durch den Kopf gingen.

 

Vögel13 Einen schönen Tag Ihr Lieben.Vögel8

Liebe Grüße

Schnauzelraupe