Frühere Projekte

Hier zeige ich euch mal eine Auswahl von meinen früheren Projekten, angefangen bei der allerersten Tasche.IMG_2517

DSC_0221

Die Shopping-Queen

DSC_0224

Die Idee komt aus dem Buch: „Tolle Taschen selbstgenäht“ und war mein erstes Nähprojekt mit meiner Nähmaschine. Die Tasche bietet ausreichend viel Platz zum Einkaufen.

Innen ist sie lila mit kleinen Punkten, außen mit größeren Punkten, so dass man sie bei Bedarf auch andersherum tragen kann. Ich habe sie inzwischen in mehreren Farben als Geschenke gemacht, mit auffälligem Stoff außen und einfarbigem Stoff innen, als auch etwas dezenter.

Die Träger sind so breit, dass sie bequem zu tragen ist.

Die kleine Blaue

DSC_0214Diese Tasche ist perfekt als Handtasche geeignet, sie bietet ausreichend Platz für Geldbeutel, Handy, Schlüssel und was Frau noch so alles braucht bzw. was die bessere Hälfte noch alles herumgetragen bekommen möchte.

Vorne hat sie eine kleine extra Tasche, für den „schnellen Zugriff“. Ergänzt wird sie durch eine Ansteckblume auf der Vorderseite, um den blauen Cord-Stoff ein wenig aufzupeppen.

Sie lässt sich über der Schulter tragen und der Inhalt ist perfekt gegen Diebstahl gesichert.

Das sommerliche Platzwunder

DSC_0231

Diese Tasche ist in einem sommerlichen Lila mit süßen kleinen Blumen gehalten. Oben ist sie gerafft, damit der Stoff schöner fällt und sie nicht so langweilig wirkt.

Der lila Stoff ist ein wenig strukturiert und spiegelt sich in den kleinen Blümchen wieder. Die Träger sind etwas breiter, damit man sie bequem tragen kann, auch wenn mal wieder etwas mehr drin ist…

Die Abwaschbare

IMG_1158IMG_1157Diesen schicken Stoff habe ich einem kleinen Laden gefunden und konnte mich nicht davon trennen. Er ist abwaschbar und daher perfekt für diese kleine Tasche geeignet.

Da sie auch mal mit auf die andere Party geht, ist das gar nicht so schlecht.

Die Kleine

DSC_0211

Diese kleine süße Tasche bietet genug Platz, um schnell mal durch die Stadt zu gehen oder ins Kino. Sie lässt sich auch mit Inhalt bequem durch die Holzgriffe tragen.

Ich hab davon bereits eine zu Weihnachten verschenkt und sie kam gut an. Sie wird für Shopping-Tage und auch mal für Besuche bei Freunden und Verwandten ausgetragen.

Die blaue Blume auf der Vorderseite gibt das gewisse Extra zum braunen Retro-stoff.

Die Weihnachtliche Umhängetasche

DSC_0228DSC_0225

Diese Tasche hat bei mir schon einiges mitgemacht.. Gefüllt mit Block, Stiften, Wasserflasche und Kleimkram wurde sie in die FH getragen. Mit den Sternchen ist sie zwar ein wenig weihnachtlich, aber trotzdem ich trage sie trotzdem das ganze Jahr herum.

Links seht ihr die Innenseite, die bei Bedarf auch außen getragen werden kann. Außen ist sie eher schlicht gehalten, damit es nicht zu viel wird. Die Enden der Träger sind in dunkelblau mit Sternchen gehalten, um einen Kontrast zu dem weißen Stoff zu erhalten.

Diese Tasche habe ich ebenfalls zu Weihnachten verschenkt, allerdings mit dunkleblauem einfarbigen Träger.

Die Flip-Floppige Strandtasche

DSC_0237

Diese schicke Tasche im Flip-Flop-Stoff ist aus dem Buch vom Amy Butler. Sie bietete ausreichend viel Platz für einen Tag am Strand oder im Schwimmbad.

Durch die zwei Außentaschen und weitere Innentaschen sind alle Sachen perfekt untergebracht.

Sie lässt sich durch die Träger perfekt und bequem über der Schulter tragen.

Die Cupcake-Bag

IMG_1973IMG_1977

Diese tolle Tasche mit schickem Cupcake-Stoff ist eine Idee aus der Bag Making Bible.

Sie war ein Geschenk für meine Mama, die sehr gerne Cupcakes mag. Sie ist eine tolle Begleiterin, um damit sein Frühstück auf die Arbeit zu tragen.

Innen hat sie den selben Stoff in blau. Oben an den Ecken habe ich kleine Cupcake Knöpfchen angenäht.

Die Zebra-Clutch

DSC_0216

Diese Clutch bietet ausreichend Platz für das, was Frau zum weggehen braucht. Sie ist durch den pinken Stoff ein echter Hingucker.

Ich habe sie etwas verstärkt, damit sie in Form bleibt. Geschlossen wird sie mit einem Druckknopf.

Innen ist sie komplett in Pink gehalten, damit man am Rand immer noch ein wenig das pink durchblitzen sieht.

Die Gepunktete

IMG_2511

Kennt ihr das auch? Man packt sich eine Tasche und schwups schon ist auf einmal noch der Schlüssel oder auch mal ein USB-Stick vom Freund mit drin…Viel Platz für alle möglichen Eventualitäten bietet daher diese schicke Tasche. Da macht die ein oder andere Sache mehr dann nicht mehr so viel aus. Sie ist auf der Vorderseite in Falten gelegt und mit einem Reisverschluss ausgestattet.

Der Träger ist etwas breiter und ist mit einem Holzring an der Tasche befestigt. Sie kann sowohl über die Schulter, als auch als Umhängetasche schräg getragen werden.

Für kleine Fashionitas

IMG_1999

Diese kleine süße Tasche habe ich für die kleine Tochter meiner Kollegin gemacht. Sie lässt sich durch Klettverschluss leicht öffnen und man kann das ein oder andere mitnehmen.

Der kleine Teddy ist aufgebügelt, um die Tasche noch ein wenig kinder-freundlicher zu machen.

 

Last but not least: Die Blumige

IMG_2503

IMG_2507In den Stoff habe ich mich sofort im Laden verliebt, er ist ein bisschen fester und lies sich super verarbeiten. Rausgekommen ist eine ganz blumige Tasche, die ich einer ganz lieben Freundin zum Geburtstag geschenkt habe.

Sie kann sie sowohl von der einen als auch von der anderen Seite tragen, wenn die Blümchen mal ein bisschen zu viel sind. In beiden Varianten lässt die Tasche sich mit einer Schlaufe um den Knopf schließen. So hat sie die perfekte Tasche für´s Shoppen oder Freunde treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.