Ohnesorg

Hallo ihr Lieben,

es gibt Nachrichten im Leben, die würde man besser nicht hören wollen und manchmal gibt es Sorgen, die einem über den Kopf wachsen. Wenn beides zusammen kommt, dann ist das keine gute Mischung. Man hat es irgendwie kommen sehen, konnte es aber doch nicht verhindern.

Dies passiert leider nicht irgendwem, sondern jemandem, den wir gut kennen und sehr mögen.

Für diese Person habe ich diesen Ohnesorg nach dem Schnittmuster von Marja Katz genäht, als Glücksbringer und Trostspender, als Hoffnungsgeber und Gute-Laune-Macher.

20140630-171055-61855992.jpg

20140630-171057-61857711.jpg
Eine große Aufgabe, doch sie ist wichtig, wenn Menschen einfach die Unterstützung brauchen und sie wissen sollen, dass man sie versteht und man für denjenigen da ist.

Wir drücken dich ganz fest!

Liebe Grüße Kristof und Sarah

20140630-171323-62003778.jpg

Sahnebonbon-Top

Hallo ihr Lieben,

Mein schickes neues Sommertop sieht doch aus wie ein Sahnebonbon oder? 🙂

20140625-190116-68476459.jpg

Auf dem Foto war der untere Saum noch nicht umgenäht…
Schnittmuster ist ähnlich der Superbia, allerdings hab ich das in einem Buch gesehen.

Nachdem mir beim ersten Versuch an einem Samstagabend meine Zwillingsnadel abgebrochen ist, musste ich erst mal aussetzen und warten..
Mrs. Donna dürfte zwischenzeitlich zum Abstecken und Aufbewahren herhalten. 😉

20140625-190421-68661572.jpg

Jetzt ist es jedenfalls fertig und wartet drauf, dass die Temperaturen etwas steigen, um Ausgeführt zu werden.

20140625-190609-68769369.jpg

Vielleicht sollte ich doch noch was hinsticken unten, eine kleine Krone oder einen Schmetterling oder was meint ihr?

Weil heute Donnerstag ist, reiht sich das Sahnebonbon nun bei RUMS ein. 🙂

Liebe Grüße
Schnauzelraupe

Rosige Zeiten

Hallo ihr Lieben,

Es gibt Momente, da erkannt man dass jemand dringend ein Lächeln braucht. Kennt ihr das?
Auf der Arbeit hatte ich so jemanden diese Woche. Was hab ich also gemacht? Was genäht. 🙂

20140625-184647-67607324.jpg

Die Anleitung ist zwar auf englisch, aber das ist gar nicht schwer. Nur schnell die Maßangaben umrechnen und schon geht es los.
Stoffrose

20140625-185259-67979304.jpg

Ob als kleines Mitbringsel oder einfach zum Dekorieren, schnell genäht ist sie auf jeden Fall und kann auch langfristig ein Lächeln zaubern.
Zumindest auf der Arbeit kam es heute sehr gut an.

Liebe Grüße

Schnauzelraupe

Kalte Schulter

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich zeig euch heute mal meine kalte Schulter.

20140619-083023-30623494.jpg

Das ist übrigens ein tolles Schnittmuster von leni pepunkt.
Meine Mrs. Donna war mir dabei eine echt große Hilfe:

20140619-083232-30752534.jpg

20140619-083233-30753878.jpg

Hier nochmal das Ergebnis:

20140619-083318-30798388.jpg
Ich musste es leider selbst fotografieren, aber ich dachte ich zeig euch das heute mal.
Denn heute ist auch wieder RUMS.:)

Der Hauptstoff ist ein Restestück von buttinette gewesen, das Bündchen aus Stoff vom holländischen Stoffmarkt.

Liebe Grüße

Schnauzelraupe

Abschied

Hallo ihr Lieben,

Wie vor einiger Zeit gesagt, habe ich eine Tasche für eine tolle Kollegin und Freundin genäht. Heute ist der Tag gekommen und es ist Zeit die Tasche zu verschenken. Es tut mir wahnsinnig leid, dass die Kollegin geht und eine neue Tätigkeit wahrnimmt. Ich hoffe, dass sie sich wohl fühlt und durch das kleine Geschenk immer an eine schöne Zeit zurück denkt! Da ihre Lieblingsfarbe grün ist, war an der Farbwahl nichts mehr zu rütteln. 😉

20140610-162736-59256248.jpg

Innen mit gestickter Aufschrift, falls es mal weniger bunt sein soll, kann man die Tasche einfach drehen.

Alles Liebe!

Liebe Grüße
Sarah

Eine ruhige Kugel..

..schiebt man nicht gerade, wenn man die Kugeltasche von der Taschenspieler-DVD 2* macht.

Allein die Ganzen Einzelteile sehen nach einer Aufgabe aus.20140604-161417-58457994.jpg
Zuschneiden…, image046Zusammen stecken und natürlich auf dem Weg dahin noch etwas verzieren. image042Hier mit einem aufgestickten Lippenstift und den Namen „Audrey“ und auf der anderen Seite mit einer Applikation aus dem Audrey Stoff. image041

image003

Auch wenn sie nicht immer ganz so wollte, die gute Kugel, hab ich sie doch in den Griff bekommen. Die Handgriffe sind direkt an die Tasche genäht, der Schultergurt lässt sich abnehmen und bei Bedarf auch noch verlängern.image002

Von den Farben ist sie etwas ruhiger geblieben, aber als großer Audrey Hepburn, Frühstück bei Tiffany und Paris-Fan konnte man daran ja auch nicht vorbei gehen. 🙂 Am liebsten würde ich sie schnappen, Croissant in die Hand und zum Eiffelturm spazieren…

Leider hat das Wetter gestern nicht so mitgespielt, so dass die Fotos nicht ganz so schön sind, aber Audrey hat mich irgendwie inspiriert. 🙂 Der Eiffelturm ist es nicht gerade, aber unsere Terrasse musste eben als Ersatz herhalten. Und das Outfut war ja zumindest am Eiffelturm angelegt.

image004 image005 image007

Den Stoff und das Gurtband habe ich mal wieder bei Buttinette erstanden. Das Webband bei dawanda, Shop: Giraffenland und die Karabiner und D-Ringe bei SweetCrafts ebenfalls über dawanda.

Mir gefällt sie, die Gute Audrey und ich bin froh, dass ich den Schnitt ausprobiert hab, auch wenn ich erst Zweifel hatte. 😉

audrey034pZum Glück ist meine Kugel noch rechtzeitig fertig geworden, denn jetzt heißt es Emma meets Tiffany und das RUMSt ganz schön.

Bedeutet: heute ist Donnerstag und ich kann sie gleich zu RUMS geben und weil gerade alles so gut zusammen passt, ist diese Woche bei Frühstück bei Emma die Kugeltasche im Sew along. 🙂

Ich freu mich 🙂

Liebe Grüße

Schnauzelraupe

*siehe dazu auch: unter Empfehlungen meine Rezension zu den Taschenspieler DVD’s.

Lunchtime

Zumindest bei einer Kollegin. Sie hat sich für den Betriebsausflug was ganz besonderes gewünscht. Ein Täschchen mit Namen und Referat.. Eine andere liebe Kollegin und ich haben das ganze natürlich gleich in die Tat umgesetzt:)

20140604-161253-58373008.jpg

Das hat sie nun und kann jeden Tag damit zur Arbeit kommen. 😉

Liebe Grüße

Schnauzelraupe